Sackkarren Stahlrohrkarren Stuhlkarren Klappsackkarren

Günstige Sackkarren aller möglichen Art
Günstige Sackkarren, Stahlrohrkarren, Klappsackkarren für den Dauerbetrieb in Industrie und Gewerbe. Sackkarren sind seit langem unverzichtbare Transportkarren die dann Arbeitsalltag unglaublich erleichtern. Ob es sich um schwere Möbelstücke handelt oder Fässer, so wie Zeitungen oder auch Stapelstühle, Sackkarren können alles transportieren. Für Fässer zum Beispiel gibt es extra Fasskarren, für Stapelstühle gibt es die Stuhlkarren, die im Grunde eine normale Sackkarre ist, nur mit zusätzlichen Trageholmen bestückt ist und so als Stuhlkarre gestapelte Stühle transportieren kann. Ein echtes Hindernis für Sackkarren sind im Grunde Treppen, aber nicht bei den Treppensackkarren, die sind mit einem Radstern versehen, der sich auch über Treppenstufen abrollt.
Holzsackkarre - Schaufel 400 x 100 mm
Handliche Holzsackkarre aus lackiertem, dampfgebogenen Buchenholz hergestellt, mit angeschraubten Flachstahlbeschlägen und Stahlachsen.
189,00 EUR
 
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Holzsackkarre - Schaufel 370 x 140 mm
Rustikale Holzsackkarre aus lackiertem u. Robustem Buchenholz hergestellt, mit angeschraubten Stahlbeschlägen. Kurze Lieferzeiten✓ Qualität✓ Versandkostenfrei✓
ab 249,00 EUR
 
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Holzsackkarre - Schaufel 370 x 140 mm
Hochwwertige Holzsackkarre aus massivem Buchenholz lackiert, mit angeschraubten Stahlbeschlägen. Diese Tragkraft bis zu 250 kg spricht für sich.
ab 279,00 EUR
 
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Holzsackkarre - Schaufel 370 x 140 mm
Holzsackkarre mit Metallbeschläge für hohe Lasten geeignet. Die Schaufel ist vorne spitz zulaufend angeschrägt. Jetzt günstige Sackkarre aus Holz kaufen!
ab 299,00 EUR
 
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 28 (von insgesamt 28 Artikeln)

Die Sackkarre

 Was eine Sackkarre ist dürfte eigentlich jedem bekannt sein und jeder hat sie schon oft gesehen. Die Sackkarre trägt das zu befördernde Transportgut auf einer schaufelförmigen Ladefläche die nur knapp über dem Boden angebracht ist. Über zwei Rollen welche über eine Achse verbunden sind wird der Transport bzw. die Beförderung ermöglicht. Was aber viele nicht wissen sind die viele unterschiedliche Namen für diese Transportkarre. In Deutschland auch oft als Stahlrohrkarre bekannt, in Österreich dagegen Sackrodel, oder einfach nur Rodel, in der Schweiz ist es der Sackrolli. Vermutlich wurde der Sackkarren ursprünglich zum Transport von Säcken benutzt. Woher soll sonst der Name kommen, wo in jedem Land das Wort Sack beinhaltet. Natürlich sind Sackkarren aber auch für anderes Transportgut wie z.B. Pakete, Kühlschränke, Waschmaschinen, oder sogar Möbel usw. nutzbar.